Sport und mehr
DJK ARMINIA - Beitrge
Sport und mehr
 

Die DJK Arminia ist ein mittelgroßer Mehrspartenverein mit knapp 300 Mitgliedern.

Der christliche Verein wurde 1928 gegründet, musste aber bereits 1934 während der Nazi-Diktatur den Sportbetrieb wieder einstellen. Seit der Wiedergründung im Jahre 1956 ist die DJK Arminia eine feste Größe im Bremerhavener Sport.

Unser Angebot bietet etwas für jede Altersgruppe. Der Schwerpunkt liegt im Breiten- und Freizeitsport, der insbesondere in unserer Turnabteilung einen großen Raum einnimmt.

Aber auch Leistungssport wird bei uns betrieben. Lange Jahre war unsere Tischtennisabteilung das Aushängeschild. Sie war seinerzeit die größte und leistungsstärkste der Stadt und hat sich als "Talentschmiede" einen Namen gemacht. Heute sind es die Fußballer und unsere Badminton-Abteilung, die sich im Punktspielbetrieb mit anderen Vereinen messen.

Sport soll in erster Linie Spaß machen, das Miteinander fördern und helfen, Freundschaften aufzubauen. Gerade die jungen Mitglieder versuchen wir für Werte wie Fairness und Ehrlichkeit im Sport zu sensibilisieren. "Sport und mehr" heißt für uns aber auch, mit außersportlichen Aktivitäten das Zusammengehörigkeitsgefühl unserer Mitglieder zu stärken und ein ansprechendes soziales Umfeld zu schaffen.

Die DJK Arminia ist Mitglied im Landessportbund Bremen. Als DJK-Verein gehören wir außerdem dem katholischen Sportverband Deutsche Jugendkraft und dem DJK-Diözesanverband Hildesheim an. Bundesweit zählt die DJK über 500.000 Sportlerinnen und Sportler, die in mehr als 1.100 Vereinen über 100 Sportarten betreiben.